Matrixmetalloproteinasen

Matrixmetalloproteinasen

– UV-Licht induziert die Bildung dieser Enzyme (Enzyme sind Biokatalysatoren; spalten hier Proteine/ Eiweiß)

– tragen vermehrt zum Abbau von elastischen Fasern und Kollagen bei

– führt zum Elastizitätsverlust und zur Bildung von Falten, deren Entstehung z.B. durch den ständigen Gebrauch der mimischen Gesichtsmuskulatur besonders gefördert wird.